Superstition Mountains, Arizona, USA

HomeSuperstition Mountains, Arizona, USA
zurück


Nach dem Glauben der Indianer wohnt allem - vom Kieselstein bis zum Felsen eine geistige Kraft inne. Diese "Geister" können durch komplexe Rituale besänftigt werden. Doch selbst ein beschwichtigter Geist bleibt eine ständige Bedrohung: Er kann jederzeit feindselig werden. Lange Zeit von den amerikanischen Indianern als Ort des Bösen betrachtet, ragen die Superstition Mountains rund 65 Kilometer östlich von Phoenix, Arizona, steil aus der Wüste empor. Zahlreiche Menschen haben nach den sagenhaften Schätzen gesucht, die dort vergraben sein sollen, und viele von Ihnen sind unter geheimnisvollen Umständen für immer verschwunden. Dafür wurden die Geister, die das Gebirge bewohnen sollen, verantwortlich gemacht. [sh]
^


[ Download | Links | Site Map | Quellen ]

[ eMail | Suche | RSS ]

Lichtblicke

URL: http://www.raetsel-der-menschheit.de/myst/superstition_mountains.htm