Callanish, Schottland

HomeCallanish, Schottland
zurück

An der Westküste von Lewis, der größten der Hebrideninseln, stehen zwölf Steine des Rings von Callanish aus der Zeit um 2000 v.Chr. Die Steine - von denen einer fast fünf Meter hoch ist - gehören zu Schottlands wichtigsten Megalithmonumenten und dürften dem Sonnenkult gedient haben. Eine 82 Meter lange Allee mit nur noch neun stehenden Steinen führt zum Ring hin. In der Mitte dieses Kreises befindet sich eine Grabkammer, neben der der dreizehnte Stein aufragt. 
Kürzere Steinreihen, vom Kreis ausgehend, ergeben von oben besehen das Gesamtbild eines Kreuzes. An ihrem Platz in einer einsamen Moorgegend mit Blick auf den Atlantik umgibt die stehenden Steine von Callanish eine Aura des Geheimnis- vollen. [sh]

^


[ Download | Links | Site Map | Quellen ]

[ eMail | Suche | RSS ]

Lichtblicke

URL: http://www.raetsel-der-menschheit.de/myst/callanish.htm