Kekrops

Erster attischer König, der als Erdgeborener wie die Giganten Schlangenbeine besaß. Vater der Tauschwestern Herse, Aglauros und Pandrosos. In der griechischen Mythologie gilt Kekrops als Kulturschöpfer und Erbauer der Akropolis von Athen. Bei dem Streit zwischen Poseidon und Athena um das attische Land ist er als Schiedsrichter zugegen. In klassischer Zeit gehörte Kekrops zu den Ahnherren und Phylenheroen. Nach ihm wurde eine der zehn von Kleisthenes geschaffenen Phylen Kekropis genannt.

zurück



[ Download | Links | Site Map | Quellen ]

[ eMail | Suche | RSS ]

Lichtblicke

URL: http://www.raetsel-der-menschheit.de/glossar/kekrops.htm